Schule für Operations- und Anästhesietechnische Assistenz (DKG) Schule für Intensivpflegefachkräfte (BAG-IPK) Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung für Praxisanleitung (PA)
Schule für Operations- und Anästhesietechnische Assistenz (DKG)Schule für Intensivpflegefachkräfte (BAG-IPK)Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung für Praxisanleitung (PA)

Praxisanleiter/in (200h)

Staatlich anerkannte, berufsbegleitende Weiterbildung nach AVPfleWoqG

Berufliche Bedeutung


Der Bereich der Pflege befindet sich seit einiger Zeit in einer Phase des intensiven und tiefgehenden Wandels. Gründe hierfür sind unter anderem aktuelle gesellschaftliche und demographische Entwicklungen, eine steigende Digitalisierung mit ihren durchgreifenden und direkten Auswirkungen auf die Arbeitswelt, aber auch politische Grundlagen-Entscheidungen über die Neuausrichtung des Gesundheitswesens. Alle Berufe des Gesundheitswesens spüren diese Herausforderungen tagtäglich und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind fortwährend mit einem ständigen Anpassungsdruck konfrontiert.

Den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern kommt in dieser Situation eine besondere Aufgabe zu. Von je her fungieren sie als Schnittstelle zwischen pflegerischem Stammpersonal und pflegerischem Nachwuchs: Ihre Tätigkeit ist geprägt von Information, Beratung und Anleitung von Auszubildenden sowie dem zielgerichteten Transfer von Organisationswissen auf eben diesen Nachwuchs.

Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Wissen fortwährend an den Wandel zu adaptieren und neue Entwicklungen und Herausforderungen in ihre Ausbildungskonzepte einfließen zu lassen. Damit sichern sie auch in Zeiten des Wandels eine hohe Ausbildungsqualität. Diese Ausbildungsqualität ist letzten Endes Voraussetzung dafür ist, dass auch die Pflege- und Betreuungsqualität der Einrichtungen sich weiterentwickelt und den aktuellen Begebenheiten anpasst. Positiv veränderte Pflege- und Betreuungsqualität nutzt nicht nur dem Patienten, sondern bringt darüber hinaus auch eine tiefergehende Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrem Berufsfeld mit sich, was letzten Endes wieder die Voraussetzung für eine dauerhafte Mitarbeiterbindung ist. 

 

Umfang und Termine Kurs PA012018


Die Weiterbildung umfasst 200 h sowie eine verpflichtende Hospitation im Umfang von 16 h.

 

Block I:        05.02. - 09.02.18

Block II:       22.02. - 24.02.18

Block III:      15.03. - 17.03.18

Block IV:       12.04. - 14.04.18

Block V:        03.05. - 05.05.18

Block VI:       21.06. - 23.06.18   

Block VII:      16.07. - 21.07.18

 

Hospitationstermin ist individuell zu vereinbaren.

 

Teilnahmevoraussetzungen

 

Berufsabschluss eines staatl. anerk. Pflegeberufs oder eines anderen pflegerischen Berufes (bspw. DKG-Zertifikat als OTA usw.). Andere Berufsbilder (bspw. Notfallsanitäter/innen oder Rettungsassistenten/innen können die Weiterbildung ebenfalls absolvieren, hier endet die Weiterbildung dann mit einem Zertifikat des Institutes.

 

Zertifikat

 

Erfolgreiche Teilnehmer/innen erwerben ein staatlich anerkanntes Zertifikat. Nicht-pflegerische Berufsbilder erwerben ein Zertifikat des Institutes.

 

Kosten

 

1.450 € inkl. Prüfungsgebühren

 

Anmeldeschluss

 

15. Januar 2018

 

Flyer Praxisanleiter/in
Grundsätzliche Informationen übersichtlich für Sie zusammengefasst.
Flyer PA12018.pdf
PDF-Dokument [161.4 KB]
Anmeldeformular Praxisanleiter/in
Hier steht Ihnen das Anmeldeformular für die Weiterbildung zum Download zur Verfügung!
Anmeldeformular PA.pdf
PDF-Dokument [165.6 KB]

Kontakt und Adresse

San-ak GmbH
Peschelanger 11
81735 München
Telefon: 089-12251000 089-12251000
Mobiltelefon: 0163-8146459
Fax: 089-12250998
E-Mail-Adresse:

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

 

Sie können uns Montag bis Freitag, von 08:15 Uhr bis 16:15 Uhr erreichen.

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Bundesverband der Schulen für Anästhesietechnische Assistentinnen / (DBVSA) e. V.

 

Wir sind Mitglied im Berufsverband "Bundesarbeits-gemeinschaft für die Ausbildung als Intensivpflegefachkraft e. V."

Besucher der Seite seit 12/2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© San-ak GmbH